Frauen Selbstverteidigung

Selbstverteidigung für Frauen

Selbstbewusster und stärker werden

Die Angst bekämpfen

Jede Frau hat schon mal eine Situation erlebt, in der sie sich bedroht und hilflos gefühlt hat. Man ist nachts allein unterwegs und wird plötzlich von einem fremden Mann verfolgt, im Zug drängt sich ein anderer Fahrgast zu sehr auf, eine Bekanntschaft scheint ein klares "Nein!" nicht zu verstehen – Frauen sind viel zu oft potentiellen Gefahren ausgesetzt. Lernt man, sich selbst zu verteidigen, kann man sowohl psychisch als auch physisch davon profitieren.

Frauen Selbstverteidigung

Allein schon die Angst, das etwas passieren könnte, bevor überhaupt eine derartige Situation eintritt, ist belastend. Frauen sind in der Regel körperlich unterlegen und befürchten, dass sie sich im Fall des Falles nicht ausreichend wehren könnten.

Ein Selbstverteidigungskurs hilft deshalb schon, bevor man das Erlernte überhaupt in der Realität anwenden muss. Das Wissen, dass man sich wehren kann, wenn etwas passiert, beruhigt enorm und gibt ein ganz neues, gestärktes Selbstvertrauen. Es kann sogar sein, dass die dadurch entstandene veränderte Ausstrahlung potentielle Täter auf Abstand hält, weil sie spüren, dass sie kein leichtes Opfer vor sich haben.

Frauen Selbstverteidigung

In Gefahrensituationen richtig reagieren

Bei uns lernen Frauen, wie sie in unangenehmen Situationen besonnen und schlagkräftig reagieren können, sich gegen Angreifer behaupten können. Dabei geht es aber nicht nur darum, Kampftechniken zu zu erlernen, sondern auch dafür zu sorgen, dass man nach Möglichkeit gar nicht erst in die Lage kommt, sich mit Gewalt verteidigen zu müssen.

Frauen sollen sich nicht in eine Opferrolle drängen lassen, sondern selbstbewusst für sich einstehen. Wichtig ist dabei aber auch, gefährliche Situationen realistisch beurteilen zu können, um dann angemessen zu reagieren.

Bei der von uns gelehrten Selbstverteidigung für Frauen sollen unsere Teilnehmerinnen all das lernen. Dabei wird neben dem Umgang mit Situationen, in denen die körperliche Unversehrtheit in Gefahr ist, auch das zur Wehr setzen gegen sexistische oder anderweitig unpassende, beleidigende Bemerkungen gelehrt. Wir wollen vermitteln, wie man Grenzen zieht und verteidigt.

Jetzt einen Termin vereinbaren

0175 2461380

info@combatplace.de

Frauen Selbstverteidigung

Der Kampfsport Aspekt

Wir wollen ganzheitliche Techniken vermitteln, mit denen sich Frauen jederzeit verteidigen können. Dabei werden Verteidigungsmechanismen gegen die häufigsten Angriffsformen geübt.

Unsere Kursteilnehmerinnen sollen lernen, wie sie sich die Kraft des Gegners mit Hilfe von Kampftechniken zu Nutze machen können und Schwachpunkte angreifen können. Bestimmte körperliche Voraussetzungen oder Vorwissen ist nicht nötig und die Bewegungsabläufe sind leicht erlernbar.

Angst bekämpfen

Frauen haben oft Angst davor, anderen weh zu tun. Der Kurs kann helfen, diese Scheu abzulegen, wenn es nötig ist und, wenn es hart auf hart kommt, auch zuerst Gewalt anzuwenden. Wichtig ist hierbei eine schnelle Reaktion, wenn der Gegner nicht damit rechnet.

Selbst, wenn das Erlernte nie angewendet werden muss - unsere Kursteilnehmerinnen werden sich stärker, selbstbewusster und freier fühlen. Und allein das ist schon viel wert.

Bildergalerie